Accu-Chek-Insight-Insulinpumpensystem

Voraussichtlich Ende 2014 wird das Accu-Chek Insight Insulinpumpensystem in Deutschland erhältlich sein. Quelle: Accu Chek

Etliche „Zuckersüße“ warten sehnsüchtig auf das Accu-Chek Insight Insulinpumpensystem, das auf dem Jubiläumskongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), der vom 28. bis 31. Mai in Berlin stattfand, erstmalig in Deutschland der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Voraussichtlich Ende 2014 wird dieses technische Wunderwerk unseren Markt erobern.

Das Accu-Chek Insight Insulinpumpensystem bietet seinem Anwender viele Vorteile: Neben einer vorgefüllten Ampulle und dem Ampullen-Füllsystem, die die Handhabung erleichtern und Fehler vermeiden, besticht es mit einem Diabetes Manager, der eine optimale, individuelle Therapieumsetzung gewährleistet.

In puncto Ampullenwechsel tragen Erläuterungen, die schrittweise auf dem Display der Insulinpumpe angezeigt werden, dazu bei, dass nichts schiefgehen kann. Zudem ist der intelligente Accu-Chek Aviva Insight Diabetes Manager dazu in der Lage, den Blutzucker zu bestimmen, nach Eingabe der Kohlenhydrate einen Bolusvorschlag zu berechnen und die Accu-Chek Insight Insulinpumpe zu steuern. Allzeit hat dieser alle Werte parat. Mit dem modernen Design und einem Touchscreen-Display ähnelt er einem Smartphone.

Dabei setzt das Therapiesystem ganz auf Individualität: Accu-Chek Insight offeriert die mannigfaltigsten Möglichkeiten, das Diabetes Management auf die persönlichen Bedürfnisse des Benutzers anzupassen. Klar, dass verschiedene Infusionssets zur Auswahl stehen und die bunten oder eleganten Tragesysteme für einen wandelbaren Look sorgen.

Gleichzeitig eignet sich das Insulinpumpensystem hervorragend für unsere lieben Kleinen, da die Insulingabe auch an den niedrigen Insulinbedarf von Kindern angepasst werden kann. Eine benutzerfreundliche, leichte Handhabung sowie deutliche Erinnerungs- und Warnsignale garantieren, dass die Pumpe auch in der Schule oder beim Spielen mit Freunden bedient werden kann.

Eine große Hilfe in Sachen Datenmanagement verkörpern die Accu-Chek Konfigurationssoftware und die Accu-Chek Smart Pix Software, mit denen die Diabetesdaten schnell und maßgeschneidert verwaltet und analysiert werden können. Sowohl Insulinpumpe als auch Diabetes Manager und Bolusrechner lassen sich bequem am Computer einstellen.

„Das Accu-Chek Insight Diabetes-Therapiesystem wurde für Menschen mit Diabetes entwickelt, die eine einfache und diskrete Insulinpumpentherapie bevorzugen und sich einen verlässlichen Begleiter für das tägliche Diabetesmanagement wünschen“, bringt es der Hersteller auf den Punkt.

Weitere Infos liefert Euch auch unser Beitrag „Accu-Chek Insight: Noch nicht auf dem Markt, aber schon hoch dekoriert“ sowie die offizielle Webseite von Accu Chek Insight, auf der Ihr tiefer in die Welt des Accu-Chek Insight Insulinpumpensystems eintauchen sowie Euch für den Insight-Newsletter anmelden könnt.