„typ1liveblog.de“ lautet der Name des Blogs, den Matthias Lindl aus der Taufe gehoben hat. Quelle: http://typ1liveblog.de/

„typ1liveblog.de“ lautet der Name des Blogs, den Matthias Lindl aus der Taufe gehoben hat. Quelle: typ1liveblog.de

Dieser Blog macht Diabetiker glücklich. Von A wie Animas bis W wie Weihnachten bietet „typ1liveblog.de“ allen Zuckersüßen eine Plattform. Eine Plattform für deren Anliegen, für den gegenseitigen Austausch und für jede Menge interessanter Neuigkeiten in puncto Stoffwechselerkrankung. Basalinsulin, Blutzucker, Einstellung, Gutachten, Pumpentherapie, Schulung und Test sind nur einige der Themengebiete, mit denen sich in diesem Blog auf sehr persönliche Weise befasst und auseinandergesetzt wird.

Aus der Taufe gehoben hat „typ1liveblog.de“ Matthias Lindl, der Mitte 2010 mit der Diagnose Diabetes mellitus Typ 1 konfrontiert wurde. Seitdem teilt der Hamburger Freud und Leid mit seinem „aufgezwungenen neuen Kumpel“ – dem Diabetes, den er – „egal wie blöd er auch ist“ – behalten und pflegen muss. Und teilt seine Erfahrungen unermüdlich im World Wide Web mit, indem er bloggt, was ihn und tausende andere Diabetiker bewegt. Offen sowie im lockeren Ton gibt Matthias Einblicke in seinen Diabetikeralltag, schildert seine Erlebnisse, seine Höhen und Tiefen sowie seinen Weg vom Pen zur Pumpe.

„Seit nun drei Monaten trage ich die Animas Vibe Insulinpumpe an mir. Das ist zwar noch keine Ewigkeit, aber ich werde mal ein kleines Feedback darüber geben, was sich bisher bei mir verändert hat…“, berichtet das „Nordlicht“, das am besten bei Videospielen am Computer entspannen kann und auf diese Art den Stress des Tages verarbeitet. „Wenn ich meine bisherige Diabeteskarriere mit Pen und Insulinpumpe vergleichen sollte, dann würde ich auf jeden Fall der Insulinpumpe mehr Punkte verleihen. Man ist viel flexibler im Tagesablauf und kann so einiges schneller verändern und besser regulieren…“

Wer tiefer in die Diabetikerwelt von Matthias Lindl eintauchen möchte, sollte „typ1liveblog.de“ unbedingt einen Besuch abstatten. Hereinschauen lohnt sich!