Unter dem Motto „Diabetes bewegt uns!“ steht der Jahresschwerpunkt 2014 des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Ziel der Kampagne ist es, über die Stoffwechselkrankheit zu informieren, aufzuklären, Diabetes-Prävention zu betreiben sowie die bayerische Bevölkerung bei der Entscheidung für eine gesunde Lebensweise zu unterstützen.

Im Verlauf der Auftakt-Pressekonferenz der Initiative betonte Gesundheitsministerin Melanie Huml: „Wir wollen die Menschen in Bayern verstärkt über die Volkskrankheit ‚Zucker‘ aufklären. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Prävention. Mit gesunder Ernährung und genügend Bewegung kann der häufigsten Form der Zuckerkrankheit, dem Diabetes mellitus Typ 2, in vielen Fällen wirksam vorgebeugt werden.“

Allein im Freistaat befinden sich zurzeit etwa eine Million Diabetiker in ärztlicher Behandlung. Das Tragische ist die Dunkelziffer: Schätzungsweise leiden bis zu 200.000 Menschen an der Stoffwechselkrankheit, ohne es zu wissen. „Wir müssen alles dafür tun, Diabetes möglichst früh zu erkennen“, erklärte Melanie Huml. „Wir beleuchten bei unserer Kampagne das gesamte Spektrum der Erkrankung – auch die gesundheitlichen und gesellschaftlichen Folgen. Diabetes ist extrem teuer. Allein in Bayern belaufen sich die Krankheitskosten auf jährlich bis zu 2,6 Milliarden Euro.“

Diabetes bewegt aber nicht nur das Bayerische Gesundheitsministerium: So unterstützen mehr als 90 Aktionspartner, wie Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, Fachverbände, Apotheken, Krankenkassen, Wirtschaftsverbände, Sportvereine und Patientenorganisationen, die Kampagne. Bayernweit finden dazu rund 300 Veranstaltungen statt.

Eine davon ist der Aktionstag „Diabetes bewegt uns!“, der am Samstag, 12. Juli, auf dem Odeonsplatz in München steigt. An diesem Tag haben die Besucher die Möglichkeit, sich von Experten umfassende Informationen einzuholen. Zudem wird ein Showkoch direkt vor Ort gesunde Leckereien zubereiten, während Bokwa – das neue Zumba – zur sportlichen Betätigung einlädt. Last but not least wartet der Aktionstag mit abwechslungsreichen Wettbewerben auf, bei deren Teilnahme tolle Preise gewonnen werden können.

Detaillierte Informationen über den Jahresschwerpunkt 2014 des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege findet Ihr hier.

Diabetes bewegt uns!