• ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
  • PFLANZERL:
  • 250 g Magerquark
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Stängel Petersilie (glatt)
  • 1 kleiner Zwei Thymian
  • 1/2 TL abgeriebene Bio-Zitrone
  • 1 Ei
  • 80 g Hartweizengrieß (Vollkorn)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Olivenöl
  • SALAT:
  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g junge Möhren
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 4 EL klare Gemüsebrühe
  • 1 Msp. Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Olivenöl

Gemüsepuffer, Reibekuchen und Frikadellen sind eine beliebte Abwechslung zum herkömmlichen Mittagstisch. Wer einmal auf der Suche nach einer gesunden und zugleich schmackhaften Alternative zu Hackfleisch, Kartoffeln und Co. ist, wird von unserem Rezept für Quark-Pflanzerl begeistert sein. Die leichten und fluffigen Taler schmecken nahezu jedem und sind äußerst schnell zubereitet. In Kombination mit einem frischen Gemüsesalat hat man so in Windeseile ein herzhaftes und dennoch leckeres Essen, dass mit 3,5 BE auch für „Zuckersüße“ ein Genuss ganz ohne Reue ist.

Zubereitung:

Quark in ein feines Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Diese für ca. 1 Minute in kochendes Wasser geben und anschließend in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Petersilie und Thymian waschen und fein hacken. Quark, Zwiebeln, Zitronenschale, Ei sowie gehackte Kräuter miteinander vermengen und anschließend Grieß langsam unterrühren. Die Teigmasse salzen und pfeffern und ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zuckerschoten, Kohlrabi und Möhren waschen, ggf. schälen und kleine Streifen schneiden. Für das Dressing Brühe, Senf, Zitronensaft, Honig sowie Salz und Pfeffer verrühren und mit Öl vermengen. Die Zuckerschoten im kochenden Wasser ca. 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Lecker und gesund - Quark-Planzerl mit Gemüse.

Lecker und gesund – Quark-Planzerl mit Gemüse.

Möhren und Kohlraib ebenfalls ca. 3 – 4 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Gemüse mit dem Dressing vermengen und abschmecken. Aus der Quarkmasse kleine Frikadellen formen und diese in einer beschichteten Pfanne mit Öl auf jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten. Zusammen mit dem Gemüsesalat servieren.

(Nährwerte pro Portion: 25 g E, 9 g F, 36 g KH, 330 kcal, 3,5 BE)