Sie gehören zu den größten Köstlichkeiten des Sommers: Kirschen. Die Erntezeit der roten Leckerbissen erstreckt sich noch bis Mitte August und bis dahin heißt es: naschen, naschen, naschen.

Die süßen Früchtchen schmecken einfach lecker und sind aufgrund ihrer Fülle an Vitaminen, wie B1, B2, B6 und Vitamin C sehr gesund. Zudem enthalten Kirschen wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen.

Der Kirsche wird auch eine blutzuckersenkende Wirkung nachgesagt. Ihre Farbstoffe regen die Insulin-Bildung in der Bauchspeicheldrüse an und können so den Blutzucker senken. Kirschen eigenen sich also besonders für Menschen mit Diabetes als der ideale Sommersnack.

Frisch verzehrt schlagen 100 Gramm Kirschen mit nur 60 Kilokalorien zu Buche. Und wer nicht nur Kirschen naschend unter dem Baum sitzen möchte, der kann sich jetzt an unserem köstlichen Kirsch-Quark Parfait satt essen.

Kirsch-Quark Parfait

Kirschen, nicht nur frisch gepflückt sondern auch als köstliches Kirsch-Quark Parfait ein idealer Sommersnack. © fahrwasser / Fotolia

 

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

  • 200g Magerquark
  • Süßungsmittel
  • 4 Teelöffel ungesüßten Backkakao
  • eine Handvoll entkernte Kirschen
  • Optional: geraspelte Schokolade

ZUBEREITUNG:

Den Quark mit etwas Mineralwasser und Süßungsmittel cremig rühren. Die Hälfte davon in eine zweite Schüssel geben und den Backkakao unterrühren.

Die Quarkcremes abwechselnd mit den Kirschen in ein Glas oder Gefäß schichten.
Zum Schluss mit Kirschen und wer mag geraspelter Schokolade garnieren und genießen.

(Nährwerte pro Portion: ca. 150 kcal, 12g Eiweiß, 0g Fett, 10g KH)