Bei meiner Diagnose „Typ 1 Diabetes“ sagte mir der Hausarzt, ich könne nie wieder leistungsmäßig Fußball spielen. Geschockt und niedergeschlagen stellte ich jedoch schnell fest, dass er damit Unrecht hatte. Doch wie genau bereitet man sich eigentlich am besten auf sportliche Aktivität vor? Was muss man beachten? Was sollte man lieber bleiben lassen? Heute und nächste Woche geht es um ein paar allgemeine Tipps, aber in den darauffolgenden Wochen und Monaten werde ich Euch einige spezielle Sportarten etwas genauer vorstellen und auf etwaige Besonderheiten hinweisen, damit dem Sport mit Diabetes nichts mehr im Wege steht.

Diabetes und Sport - meine Tipps

Felix Petermann plaudert aus dem Nähkästchen: Diabetes und Sport – meine Tipps

(mehr …)