Camp D: (Er-)Lebe deinen Diabetes bunt!

Das Camp D findet auch 2018 wieder statt. Wir verraten dir, warum du unbedingt daran teilnehmen solltest. Doch du solltest nicht lange mit der Anmeldung zögern! Die ursprünglichen 300 Teilnehmerplätze waren bereits fünf Wochen nach Start der möglichen Online-Anmeldung ausgebucht! Nun konnte Novo Nordisk die Teilnehmerzahl auf die maximale Kapazität von 500 Plätzen ausweiten.

Das Informations- und Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes findet vom 5.-8. Juli 2018 in Bad Segeberg unter dem Motto „Colour your life“ statt. In spannenden Workshops gibt es Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch. So können sich die Teilnehmer fit machen für ein selbstbewusstes Leben mit Diabetes.

Was ist das Camp D, was erwartet mich dort?

Camp D ist das größte Zelt- und Erlebniscamp für 300 junge Menschen mit Diabetes. Vier Tage stehen spannende Workshops, Sport und intensiver Austausch auf dem Programm. Alle Fragen können ohne Tabus mit Ärzten, Psychologen und anderen jungen Menschen mit Diabetes diskutiert werden, etwa Sexualität, Schwangerschaft, Ernährung, Sport, Beruf oder Reisen.

Ein ganzer Tag ist dem Sport gewidmet, ob Parcouring, Stand-up-Paddling, Feldhockey, Fußball, oder oder oder. Auch Leistungssportler mit Diabetes sind vor Ort, geben Insider-Tipps und zeigen, wie gut sich Diabetes mit Sport vereinbaren lässt. Wer viel Sport treibt, hat natürlich auch viel Hunger. So wird gemeinsam mit Ole Plogstedt gekocht. Außerdem kannst du dich über die neuesten Erkenntnisse aus der Diabetesforschung und -technologie informieren. Hier kommt niemand zu kurz.

„Colour your life“ ist das Motto des Camps 2018 und das trifft es wohl auf den Punkt. Die Veranstalter, Novo Nordisk, wollen zeigen, dass Diabetes auch anders sein kann: Farbig und mit neuen Perspektiven. Sie versprechen sicher nicht zu viel. Es findet zum 5ten Mal statt und wer es schon miterlebt hat, der will wieder dabei sein!

Impressionen vom Camp von 2014:

Wann und wo findet Camp D statt?

Es findet vom 5.–8. Juli 2018 in Bad Segeberg statt.

Wer ist dabei, wer kann teilnehmen?

Über 300 Jugendliche mit Diabetes treffen auf ca. 150 Betreuer, Diabetologen, Psychologen, Diabetesberater/-innen und Ärzte. Letztere sind erkennbar an ihren roten Shirts mit der Aufschrift „Quatsch mich an“. Hast du eine persönliche Frage, dann quatsch sie auch an ;).

Teilnehmen können Menschen mit Diabetes im Alter von 16- 25 Jahren.

Wie kann ich mich anmelden und wie viel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme kostet dich nur einen Eigenanteil von 99 Euro inklusive Anreise. Du bekommst einen Schlafplatz im 4-Personen-Zelt, Essen und Getränke und wirst ein unvergessliches Camp D erleben und viele ungezwungene, aufgeschlossene und unbezahlbare Gespräche führen. Du bekommst rechtzeitig vor Beginn auch eine Packliste an die Hand, damit du nichts vergisst. Hier kann man sich für das Camp D anmelden. 

Ein Muster-Antragsformular für die Kostenübernahme des Eigenanteils durch deine Krankenkasse findest du auf der Webseite vom Camp D. Melde dich am besten jetzt gleich an, denn es ist sehr beliebt. Wer möchte seinen Diabetes nicht mal anders erleben ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.