• ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
  • 300 g tiefgekühlte Erdbeeren
  • 1 Becher Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 125 ml Milch (1,5 % Fett)

Smoothies zählen seit einigen Jahren zu den Trend-Getränken im Sommer. Sie sind leicht zuzubereiten, schmecken nahezu jedem und sind zudem noch äußerst gesund. Ob als Snack oder als Ersatz für eine Mahlzeit, Smoothies sind für all jene ideal geeignet, denen ihre Gesundheit wichtig ist. Besonders Erdbeeren eignen sich für Smoothies ideal. Einfach die Sommerfrüchte waschen, das Grün entfernen und mit anderen Obstsorten in den Mixer geben und schon hat man einen leckeren und vitaminreichen Drink. Für den Frischekick im Hochsommer empfiehlt es sich auf tiefgekühlte Produkte zurückzugreifen.

Unser Rezept kann je nach Lust und Laune variiert werden. Ob Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Pfirsische, Bananen, Mango oder Aprikosen, nahezu jedes Obst eignet sich zur Herstellung eines Smoothie-Getränkes. Auch die Milchprodukte können auf Wunsch variiert werden. Neben Buttermilch und Naturjoghurt eignen sich auch Kefir und Dickmilch. Wer es besonders fruchtig mag, kann die Milchprodukte auch durch einen Saft ersetzen – hier ändern sich jedoch die Nährwertangaben.

Frucht pur – Smoothies sind lecker und gesund.  ©Timo Klostermeier / PIXELIO

Frucht pur – Smoothies sind lecker und gesund. ©Timo Klostermeier / PIXELIO


Zubereitung: Die tiefgekühlten Erdbeeren antauen lassen. Joghurt, Milch und Früchte in ein hohes Gefäß geben und mithilfe eines Pürierstabes cremig mixen (Anstelle eines Pürierstabes kann auch ein Standmixer verwendet werden). Den Fruchtcocktail in zwei Gläser füllen und sofort servieren.

(Nährwerte pro Portion: 3 g E, 3 g F, 14 g KH, 113 kcal, 961 kJ, 1 BE)

♦ Tipp: Das Rezept findetman unter anderem in dem Buch „Das große Diabetes-Kochbuch“ – zudem gibt es seit kurzem ein tolles Smoothie-Kochbuch für Diabetiker.