Viele Reiselustige sitzen schon auf gepackten Koffern. Diabetiker müssen vor allem bei Flugreisen besondere Vorkehrungen treffen. Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme)/shutterstock

Viele Reiselustige sitzen schon auf gepackten Koffern. Diabetiker müssen vor allem bei Flugreisen besondere Vorkehrungen treffen. Quelle: Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme)/shutterstock

Lust auf einen Wochenendtrip nach Barcelona, Paris oder Prag? Oder wollt Ihr Euch endlich den lang ersehnten Traumurlaub unter Palmen gönnen? Viele Reiselustige sitzen schon auf gepackten Koffern. Klar, dass auch alle „Zuckersüßen“ nicht auf spontane Unternehmungen verzichten müssen. Allerdings sollten Diabetiker vor allem bei Flugreisen besondere Vorkehrungen treffen: Mit einer guten Vorbereitung und verlässlichen Blutzuckerwerten sind ihrer Reiselust keine Grenzen gesetzt.

Als praktischer Begleiter entpuppt sich die Diabetes-Airline-Checkliste von Bayer. Sie enthält die wichtigsten Diabetes-Informationen von 17 Fluggesellschaften und wurde für die Reisesaison 2015 auf den neuesten Stand gebracht. Zugleich finden sich in dieser eine Beschreibung der relevantesten Utensilien für das Handgepäck und viele weitere Tipps für die Flugreise.

Gut vorbereitet mit der Diabetes-Airline-Checkliste von Bayer: Sie enthält die wichtigsten Diabetes Informationen von 17 Fluggesellschaften. Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme) Verlinkung: http://www.diabetes.bayer.de/

Gut vorbereitet mit der Diabetes-Airline-Checkliste von Bayer: Sie enthält die wichtigsten Diabetes-Informationen von 17 Fluggesellschaften. Quelle: Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme)

Wer mit dem Flieger auf Tour geht, sollte darüberhinaus nicht vergessen, sich rechtzeitig eine ärztliche Bescheinigung für das Mitführen von Diabetikerbedarf, Insulin, Pen, Pumpe, Blutzuckermessgerät und Co. ausstellen zu lassen. Außerdem können nicht alle Fluggesellschaften garantieren, dass die Temperatur in ihren Frachträumen nicht unter den Gefrierpunkt sinkt, sodass das Insulin und die Teststreifen im Koffer Schaden davontragen könnten. Wer kein Risiko eingehen möchte, sollte beides im Handgepäck transportieren.

Weitere Infos zum Thema liefert Euch unser Beitrag „Ab in den Süden: Ärztliche Bescheinigung gehört mit an Bord“. Das Team von Diabetiker.Info wünscht allen zuckersüßen Weltenbummlern eine gute Reise!