Akku-Chek Mobile Blutzuckermesssystem: Verbesserte Handhabungshinweise

Accu-Chek-Mobile

Die Roche Diagnostics Deutschland GmbH wartet mit aktualisierten und verbesserten Handhabungshinweisen für den Gebrauch ihres Akku-Chek Mobile Blutzuckermesssystems auf. Ein entsprechendes Infoblatt wird künftig allen Akku-Chek Mobile Geräte und Testkasettenpackungen beiliegen, da die Patientensicherheit für das Unternehmen „an erster Stelle steht“. Aus diesem Grund sollen diese Handhabungshinweise gewährleisten, dass Diabetiker, die das Blutzuckermesssystem verwenden, dieses richtig bedienen und jederzeit verlässliche Werte erhalten.

Die wichtigsten Punkte des Infoblatts im Überblick:

  • Vor dem Messen ist es extrem wichtig, die Hände mit warmen Wasser und Seife zu reinigen. Anschließend die Hände mit einem sauberen Handtuch gründlich abtrocknen.
  • Immer einen gut geformten Blutstropfen in die Mitte des Testfeldes auftragen.
  • Bitte den roten Lebenssaft sofort nach Erzeugung des Tropfens auf das Testfeld auftragen.
  • Das Testfeld niemals fest auf den Finger drücken, sondern nur leicht berühren und den Finger sofort davon entfernen, sobald das Blut aufgetragen wurde.
  • Im Detail: Sobald der Signalton ertönt und/oder „Messung läuft“ auf dem Display angezeigt wird, den Finger vom Testfeld nehmen.

Achtung: Diese Handhabungshinweise richten sich nur an die Nutzer des Akku-Chek Mobile Blutzuckermesssystems. Das komplette Handhabungsblatt könnt Ihr übrigens über den Button einsehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.