Tag: Erfahrungsaustausch

Camp D Lagerfeuer

Camp D – bunt, vielfältig, inspirierend! Und so haben wir es erlebt…

Den 5-8. Juli haben wir (Team DIASHOP) in Bad Segeberg im Camp D verbracht, das wohl größte, aufregendste und informativste Erlebniscamp für junge Menschen mit Diabetes.

Mehr Infos zu Camp D bekommt ihr hier: Camp D (aber für die meisten von euch ist Camp D sicher ein Begriff)

„Colour your life“ war das Motto des #campd2018 und das trifft es genau auf den Punkt. Der Veranstalter, Novo Nordisk, zeigt, dass Diabetes auch anders sein kann: Farbig und mit neuen Perspektiven. Genau so haben wir es auch erlebt.

In der Zeltstadt trafen wir auf um die 500 lieb-verrückten Jugendliche mit Diabetes und auf etwa 150 Betreuer, Diabetologen, Psychologen, DiabetesberaterInnen und Ärzte. Bei Camp D erlebten wir den absoluten Zusammenhalt und Austausch den ganzen Tag lang und bis in die Nacht hinein.

Aber von vorne: Read more

Diabetes-Community: Zusammen ist man weniger allein

Ich erinnere mich an 1997 zurück. Damals wurde bei mir Diabetes Typ 1 diagnostiziert. Ich habe in einem Dorf gewohnt mit etwa 250 Einwohnern. Von denen hatte niemand Diabetes Typ 1. Auch zwei, drei, vier, fünf Dörfer weiter war mir zumindest niemand bekannt. Der nächste Diabetologe saß in Gifhorn, etwa 20 Minuten Autofahrt von meinem Heimatdorf entfernt. Von einer Diabetes-Community konnte ich nur träumen. Doch heute sieht alles ganz anders aus…

Diabetes-Community
Von einer Diabetes-Community konnte ich damals nur träumen. In einer Selbsthilfegruppe suchte ich den ersten Kontakt zu anderen Typ-1-Diabetikern.

Read more