Zum Dahinschmelzen – Erdbeer Cheesecake Eis am Stiel

Sommer ohne Eis? Für die meisten von uns undenkbar! Die kalte Köstlichkeit gehört genauso zum Sommer wir die Sonne. Ob am Stiel, in der Waffel, im Becher oder als Riegel die Deutschen lieben Eis in allen Variationen und essen pro Kopf circa acht Liter pro Jahr.
Den Weg zur Eisdiele könnt ihr euch aber zukünftig sparen. Eis könnt ihr nämlich ganz leicht selber machen, sogar ganz ohne Eismaschine. Die Zubereitung von fruchtigem Erdbeer Cheesecake Eis am Stiel geht nicht nur ruck zuck sondern ist auch noch der Hingucker auf jedem Dessertbuffet. Und das Beste, bei einer Portion entfällt sogar das Berechnen von Broteinheiten.

Erdbeer Cheesecake Eis
Zum Dahinschmelzen – Unser Erdbeer Cheesecake Eis wird euch nicht nur auf der Zunge zergehen, sondern erspart euch sogar das Berechnen von Broteinheiten. © sonyakamoz / Fotolia

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:

  • 6 Eisformen
  • 100g Erdbeeren
  • 100g Magerquark
  • 150g Joghurt 1,5%
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Zitrone

ZUBEREITUNG:

Magerquark mit Joghurt und Honig verrühren und in die Eisformen geben.
Anschließend die Erdbeeren waschen, Stiel abschneiden und mit dem Zitronensaft pürieren. Das Erdbeermus in die Eisformen geben und mit einer Gabel unter die Quarkmasse rühren.
Das Eis für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

(Nährwerte pro Eis: ca. 45 kcal, 4g Eiweiß, 0g Fett, 5g KH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.