Tag: DiaShop

Diabetes-Fachhandel

Diabetes-Fachhandel, Apotheke und Hersteller: Drei Anlaufstellen für die Quartalsversorgung?

Yeah! Das Päckchen vom Diabetes-Fachhandel ist da! Neues Pumpenzubehör, Fixier-Tape, Teststreifen, Pflegecreme, Getränkepulver und ‘ne neue Diabetes-Tasche flatterten heute ins Haus. Darüber freue ich mich tatsächlich sehr!  Geht es euch diesbezüglich ähnlich? Auch wenn es „nur“ Diabetesbedarf ist? Wir freuen uns hier immer riesig: Die Katzen über einen neuen Karton, ich mich über den Inhalt ;). Mein Mann oft über die Give-aways. Leider ist es mit dem Päckchen vom Diabetes-Fachhandel nicht getan, denn es fehlt ja noch was: Insulin … und für mich, weil ich FreeStyle Libre nutze, auch noch die Sensoren. Und darauf wolle ich hinaus. Read more

autsch&go

Fixieren, stabilisieren, ruhigstellen, kühlen… Autsch&Go, du geniales, stylisches Fixiertape!

Kennt ihr schon Autsch&Go? Aufgrund meines Radunfalls musste ich (Staeff) kreativ werden. Überall Wunden und Narben, neben einem dreifach gebrochenen Fuß und einer verstauchten Hand. So kam es, dass ich mir ein „Workout mit Gips“ (veröffentliche ich hier in Kürze) überlegte und auf Autsch&Go aufmerksam wurde. Letzteres soll heute Thema sein. Denn es ist meiner Meinung nach ein ziemlich stylisches und vielseitig verwendbares Fixierband! Allein der Name hat mich überzeugt ;).

Read more

Wie neue Wirkstoffe die Therapie verbessern! Das neue Focus-Magazin ist ab sofort erhältlich

„Moderne Medikamente: Schlucken oder Spritzen?“, „Erkältung und Grippe: Wie sich der Zucker verändert, wenn die Nase läuft“, „Leckere Herbstküche: Einfach und gesund genießen, was die Saison hergibt“, „Unterwegs zu sich selbst: Pilgern mit Diabetes auf dem Jakobsweg“ und „Arzt und Patient: Die richtigen Mediziner finden, offen reden, optimal behandelt werden“ sind DIE Top-Themen des neuen druckfrischen Diabetes Focus Magazins.

Diabetes Focus Magazin
Das neue Focus-Magazin ist ab sofort wieder als kostenlose Beigabe bei eurer nächsten DIASHOP Bestellung erhältlich

Read more

Neuer Job bei DIASHOP!

Soll ich oder soll ich besser nicht als Diabetiker im Diabetes-Bereich (bei DIASHOP) arbeiten? Ich bin selbst betroffen, ich habe meinen eigenen Blog, habe einen Diabetes-Spendenlauf organisiert (weitere in Planung), kommuniziere täglich viel mit Diabetikern… Möchte ich wirklich noch (und wieder) in dem Bereich arbeiten, nach dem ich mich vor Jahren doch dagegen entschieden hatte?

War ich mir anfangs noch etwas unsicher, ob der Diabetes nicht zu sehr in den Lebensmittelpunkt rücken würde, bin ich jetzt MEGA glücklich, meinen Arbeitsvertrag bei DIASHOP unterschrieben zu haben.

Einarbeitungswoche bei DIASHOP: 14 (!!!) neue Mitarbeiter

Wir, das sind 14 (!!!) neue Mitarbeiter, hatten letzte Woche unsere Einarbeitungswoche bei DIASHOP in Germering bei München. Eine klasse Aktion! Wir wurden so herzlich empfangen, wie ich es noch in keinem anderen Unternehmen zuvor erlebt hatte.

Wir haben in dieser Woche so viel gelernt über das Unternehmen, dessen Zusammenspiel mit Krankenkassen, Herstellern, Patienten, Ärzten und Diabetesberatern, die Warenwirtschaft, die Preispolitik und darüber, was es sonst noch braucht und bedeutet, einen Online-Shop für Diabetiker zu betreiben und darüber hinaus in Fachgeschäften (die es in immer mehr Städten gibt und ihr unbedingt mal besuchen solltet) zu beraten. Auch kamen Themen wie Marketing (das ist eher mein Bereich ;)), IT, Umgang mit Kunden, Diabetes und Diabetes-Produkte (im wahrsten Sinne des Wortes) auf den Tisch.

DIASHOP
Wir, das sind 14 neue Mitarbeiter, hatten letzte Woche unsere Einarbeitungswoche bei DIASHOP in Germering bei München. Wir wurden so herzlich empfangen, wie ich es noch in keinem anderen Unternehmen zuvor erlebt hatte.

Read more

Aus DiabetikExpress und DS-HHV Jürgen Feiler wurde DIASHOP

Seit Anfang März 2017 gibt es einen neuen Namen unter den Fach- und Versandhändlern für Diabetesbedarf. Hinter der DIASHOP GmbH stehen zwei Unternehmen, die seit fast  20 Jahren bekannt sind: Die DiabetikExpress GmbH aus Germering bei München und die DS-HHV Jürgen Feiler GmbH aus Teublitz bei Regensburg. Der Inhaber und Geschäftsführer Jürgen Feiler hat  sein Unternehmen  im März 2017 aus persönlichen Gründen in die Hände des DiabetikExpress-Teams mit Geschäftsführer Frank Spreemann gegeben.

Neustart mit Kompetenz-Teams

Die beiden Standorte Germering (als Hauptsitz) und Teublitz (als Geschäftsstelle) bleiben bestehen, auch die Ansprechpartner für die Kunden ändern sich nicht. Alle Arbeitsplätze bleiben vollumfänglich erhalten, was vor allem Jürgen Feiler ein besonderes Anliegen war. DIASHOP nutzt den Zusammenschluss für einen Neustart. Nicht nur das Logo und die Farben wurden komplett verändert, auch bei den Serviceangeboten hat sich einiges getan. So wurde am Hauptsitz in Germering ein  Kompetenz-Team für Insulinpumpen und kontinuierliche Glukosemessung (CGM) zur Beratung und Versorgung der Kunden gebildet. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Messung der Blutgerinnung und die Versorgung von Arztpraxen mit Praxisbedarf, speziell mit Diabetes-Hilfsmitteln. „Hier sind die Kollegen aus Teublitz seit Jahren spezialisiert“, erklärt DIASHOP-Geschäftsführer Frank Spreemann. „Wir sind sehr froh, dass wir diese Kompetenz nun mit an Bord haben.“

DIASHOP
Aus DiabetikExpress und DS-HHV Jürgen Feiler wurde DIASHOP: Ihr Fach- und Versandhändlern für Diabetesbedarf

Read more