Tagged:  Blutzuckerteststreifen

Home » Posts tagged "Blutzuckerteststreifen"

Produktvorstellung: Accu-Chek Guide macht das Messen leichter

In Allgemein am 16. Oktober 2017 0 Kommentare

Das Accu-Chek Guide Blutzuckermesssystem wurde speziell entwickelt, um die vielfältigen Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes und ihren Diabetes-Teams zu erfüllen. Die besonderen Systemeigenschaften wie die neu entwickelte, innovative Teststreifendose, das neue Teststreifen-Design mit einer breiten Blutauftragsfläche sowie der beleuchtete Teststreifeneinschub sollen dabei helfen, das Blutzuckermessen zu erleichtern. Das System bietet eine herausragende Genauigkeit und Präzision. Die Accu-Chek Guide Teststreifen wurden einer Vielzahl von Prüfungen – externen Studien ebenso wie umfangreichen internen Tests – unterzogen. Die Ergebnisse dieser Prüfungen belegen, dass das Accu-Chek Guide System unter mannigfaltigen Bedingungen eine genaue und zuverlässige Blutzuckermessung ermöglicht und die Kriterien der DIN EN ISO 15197:2015 übertrifft. Neben den besten Funktionen der bisherigen Accu-Chek Blutzuckermesssysteme, umfasst Accu-Chek Guide Innovationen, die die Messung leichter machen und zum erfolgreichen Diabetes Management beitragen.

(mehr …)

Unzuverlässigen Teststreifen – DDG meint: „Medisana AG und Aldi Süd gefährden Patientensicherheit“

In Dia-News am 28. Juni 2016 0 Kommentare

Der Medizinprodukte-Hersteller Medisana AG hat eine Charge mit grob unzuverlässigen Blutzuckerteststreifen über den Discounter Aldi Süd vertrieben. Die Ungenauigkeit der Teststreifen hatte das Institut für Diabetes-Technologie Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH an der Universität Ulm (IDT) festgestellt. Die Ergebnisse des Prüflabors dürfen jetzt in einer Fachzeitschrift veröffentlicht werden – das hat das Berliner Landgericht am 21. Juni entschieden und damit eine einstweilige Verfügung der Medisana AG gegen die Publikation aufgehoben.

Medisana Blutzuckerteststreifen

ACHTUNG: Der Medizinprodukte-Hersteller Medisana AG hat eine Charge mit grob unzuverlässigen Blutzuckerteststreifen über den Discounter Aldi Süd vertrieben. © reeel/Fotolia

(mehr …)

Contour Next: Zukünftig nur noch ein Sensor für alle Blutzuckermesssysteme von Bayer

In Dia-News am 17. Juni 2015 0 Kommentare
Die Sensoren der Blutzuckermesssysteme Contour®, Elite® und Breeze® 2 werden ab Mai 2016 nicht mehr in Deutschland vertrieben. Quelle: Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme)/Sebastian Weiß. (http://www.diabetes.bayer.de/)

Die Sensoren der Blutzuckermesssysteme Contour®, Elite® und Breeze® 2 werden ab Mai 2016 nicht mehr in Deutschland vertrieben. Quelle: Bayer Vital GmbH (Contour® Next Systeme)/Sebastian Weiß

Bayer Diabetes Care engagiert sich nachhaltig dafür, dass alle „Zuckersüßen“ zukünftig von der neuesten Generation der Contour® Next-Familie profitieren können. Aus diesem Grund schickt das Unternehmen im Frühjahr 2016 seine alte Sensortechnologie in den Ruhestand: Die Sensoren der Blutzuckermesssysteme Contour®, Elite® und Breeze® 2 werden ab Mai nächsten Jahres nicht mehr in Deutschland vertrieben. Verwender können schon jetzt auf die innovative Technologie der Contour® Next Sensoren umsteigen.

Da die modernen Geräte der Contour Next-Generation alle mit demselben innovativen Teststreifen arbeiten, dem Contour Next Sensor, profitieren alle Benutzer von der neuesten Technologie. Ärzte und Apotheker können bereits seit wenigen Wochen kostenfreie Testgeräte bestellen.
(mehr …)

Erstattung von Blutzuckerteststreifen: Es gibt keine Verordnungsobergrenze

In Dia-News am 25. April 2014 0 Kommentare
Wie die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe bestätigte, gibt es gar keine Obergrenze zur Teststreifenverordnung bei insulinpflichtigem Diabetes.

Wie die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe bestätigte, gibt es gar keine Obergrenze zur Teststreifenverordnung bei insulinpflichtigem Diabetes.

Egal, ob vor dem Essen, vor dem Zubettgehen oder vor und nach sportlichen Aktivitäten: Das mehrmals tägliche Messen des Blutzuckers bestimmt den Alltag von Millionen insulinpflichtigen Diabetikern. „Gerade nach einer Unterzuckerung kontrolliere ich häufig den Blutzucker, um auf Nummer sicher zu gehen“, betont Kathrin, die seit zehn Jahren an Diabetes mellitus Typ 1 leidet. „Das gibt mir Sicherheit“. Auch bei hohen Werten greift die 34-Jährige häufig zu ihrem Messgerät. „Ich bin zwar kein Kontrollfreak, möchte aber dennoch wissen, ob sich meine Werte nach der Korrektur wieder im grünen Bereich einpendeln.“
(mehr …)

Rückrufaktion bei Abbott Diabetes Care: Probleme mit den FreeStyle Teststreifen

In Dia-Service am 21. März 2014 0 Kommentare

Freestyle-Rückruf
Wie die Firma Abbott Diabetes Care mitteilt, ist es möglich, dass FreeStyle Teststreifen fehlerhaft niedrige Blutzuckerergebnisse angeben können, wenn sie mit FreeStyle Blutzucker-Messgeräten und dem in das mylife OmniPod System integrierten FreeStyle Messgerät verwendet werden. Wer das FreeStyle Blutzuckermessgerät nutzt, das in den OmniPod Personal Diabetes Manager (PDM) integriert ist, sollte auf FreeStyle Teststreifen verzichten und umgehend bei Abbott Ersatzteststreifen anfordern.
(mehr …)