Tag: Sommer

Gemüse-Eis

Sommer, Sonne, Insulin! 5 kühle Tipps…

Und plötzlich: Sommer! Yeah… Wie lange haben wir darauf gewartet? Die Lebensgeister sind erwacht, mit bester Laune radeln wir ins Freibad, springen ins kühle Nass. Die Tage sind wieder länger und wir verbringen viel Zeit im Freien mit Freunden…

Doch Vorsicht ist geboten! Na ja, wir Diabetiker kennen es ja schon nicht anders, dass wir auf alles etwas mehr Acht geben müssen als Stoffwechselgesunde, uns an Veränderungen immer wieder aufs neue herantasten müssen, oder? Irgendetwas ist ja immer. Sei es beim Sport, bei der Ernährung, Krankheit, im Urlaub, beim Jobwechsel etc. pp. oder eben zum Jahreszeitenwechsel.

Diabetes im Sommer
Diabetes im Sommer, hier gelten andere Regeln: 5 kühle Tipps…

Read more

Sommer, Sonne, Hitze: Diabetes-Tipps für heiße Tage

Es ist heiß in unseren Gefilden: Die Sonne lacht von einem azurblauen Himmel herab, längst hat das Thermometer die 30-Grad-Marke überschritten. Die Hitze hat uns fest im Griff. „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, sang einst der niederländische Showmaster Rudi Carrell. Nun ist er da, der Sommer, und mit ihm häufig auch der Schweiß. Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung: an heißen Tagen machen viele Menschen schlapp. Anbei ein paar Tipps, die nicht nur allen „Zuckersüßen“ helfen, die Sommerzeit zu überstehen.

Diabetes-Tipps für heiße Tage
Diabetes-Tipps für heiße Tage: So übersteht Ihr die Sommerhitze. © Jenny Sturm/Fotolia

Read more

In der warmen Jahreszeit: Unbedingt den Flüssigkeitsverlust ausgleichen

Wenn es heiß ist, muss häufig zum Wasserglas gegriffen werden, um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen. © Lupo / pixelio.de
Wenn es heiß ist, muss häufig zum Wasserglas gegriffen werden, um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen. ©Lupo / PIXELIO

Wenn das Thermometer nach oben klettert, müssen wir unsere Trinkgewohnheiten auf die vorherrschenden sommerlichen Wetterverhältnisse anpassen. Mindestens zwei Liter Wasser sollten wir zu uns nehmen – das gilt auch für alle Nichtdiabetiker. An extrem heißen Tagen kann sich der Flüssigkeitsbedarf sogar auf fünf Liter steigern.
Read more

Wenn der Sommer kommt: Auch Insulin will vor sengender Hitze geschützt werden

Während wir Schutz vor der Sonne unterm Schirm suchen, möchte auch Insulin nicht der sengenden Hitze ausgesetzt werden. © Wolfgang Dirscherl / pixelio.de
Während wir Schutz vor der Sonne unterm Schirm suchen, möchte auch Insulin nicht der sengenden Hitze ausgesetzt werden. ©Wolfgang Dirscherl / PIXELIO

Hitze und starke Sonneneinstrahlung mag Insulin gar nicht. Unter diesen hochsommerlichen Bedingungen kann es seine Wirkung verlieren. Mittlerweile sollte allen Zuckersüßen bekannt sein, dass sich noch nicht angebrochene Insulinampullen am wohlsten im Gemüsefach des Kühlschranks fühlen. In Verwendung befindliches Insulin ist bei Zimmertemperatur etwa 30 Tage lang haltbar.
Read more